The Favourite – REVIEW

Yorgos Lanthimos bringt nach „The Lobster“ und „The killing of a sacred deer“ nun einen Film raus, der ihm auch erstmals die Aufmerksamkeit der Academy eingebracht hat. Nachdem schon zwei seiner Filme in diesem Podcast nebenbei abgefeiert wurden, gibt es endlich mal eine ausführlichere Review zu einem seine Werke.

Titel (deutsch/englisch): The Favourite – Intrigen und Irrsinn / The Favourite
Jahr: 2018
Regie: Yorgos Lanthimos
Drehbuch: Deborah Davis, Tony McNamara
Kamera: Robbie Ryan
Musik: Komeil S. Hosseini

Ein Gedanke zu “The Favourite – REVIEW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.