Vox Lux – REVIEW

Brady Corbet inszeniert Natalie Portman als fiktive Ikone der Popmusik. Zum vierten mal in ihrer Karriere wird sie dabei vor der Kamera mit Jude Law vereint. Mehr Info braucht man doch wirklich nicht!


Titel (englisch): Vox Lux
Jahr: 2018
Regie: Brady Corbet
Drehbuch: Brady Corbet
Kamera: Lol Crawley
Musik: Scott Walker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.