Vergiss mein nicht – CCC

Was wäre wenn wir traurige Ereignisse einfach aus unserer Erinnerung löschen lassen könnten? Würden wir es bereuen? Genau diesen Fragen geht Michel Gondry in seinem Film „Vergiss mein nicht“ nach und damit willkommen zum dritten Kapitel in unserer Reihe „Love in movies“.


Titel (englisch): Eternal sunshine of the spotless mind
Jahr: 2004
Regie: Michel Gondry
Drehbuch: Charlie Kaufman
Kamera: Ellen Kuras
Musik: Jon Brion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.