Licorice Pizza – REVIEW

Paul Thomas Anderson meldet sich nach seinem ruhigen und einfühlsamen Drama „Der seidene Faden“ zurück. Dieses Mal schlägt er wieder mehr in Richtung „Boogie Nights“ aus und erzählt uns eine Coming-of-age-Geschichte der 70er wie sie nur Zelluloid bieten kann. 


Titel (englisch): Licorice Pizza
Jahr: 2021
Regie: Paul Thomas Anderson
Drehbuch: Paul Thomas Anderson
Kamera: Paul Thomas Anderson, Michael Bauman
Musik: Johnny Greenwood

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.